LehrerInnenbildung und -bildungsforschung

Die Aktivitäten der Sektion beziehen sich auf Fragen zur LehrerInnenbildung aller Schularten und Schulstufen an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten inklusive der Professionalisierung und des Aufgabenfeldes von LehrerInnenbildnerInnen. Sie sieht diese Themen in enger Verbindung mit aktuellen gesellschaftlich und bildungspolitisch relevanten Aspekten und in Bezug auf nationale und internationale Entwicklungen. In diesem Sinne ist die Sektion eine Plattform für Vernetzung und Austausch von BildungsforscherInnen, LehrerInnenbildnerInnen und anderen Personen, die sich mit diesen Themenfeldern befassen.

Die Sektion umfasst derzeit rund 200 Mitglieder und ist damit die größte Sektion der ÖFEB. Mitgliederversammlungen der Sektion finden in der Regel alle zwei Jahre auf den Kongressen der ÖFEB statt. Bei dieser Versammlung wird auch die Sektionsleitung (ein/eine Vorsitzende/r und ein/eine Stellvertreter/in) auf die Dauer von jeweils zwei Jahren gewählt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder wenn wir Sie bei der einen oder anderen Aktivität der Sektion begrüßen können,

Johannes Reitinger, Herbert Altrichter und Gabriele Schauer
Vorsitzende der Sektion LB & LBF

Vorsitzender der Sektion
Prof. Dr. Johannes Reitiger
Universität Wien

 

Stellvertretende Vorsitzende der Sektion
Prof. Dr. Herbert Altrichter
Johannes Kepler Universität Linz

Dr. Gabriele Schauer
Universität Innsbruck

 

Bisherige Vorsitzende

2017-2019: Johanna Schwarz, Elisabeth Ostermann
2015-2017: Katharina Rosenberger, Ilse Bartosch
2013-2015: Katharina Rosenberger, Ilse Bartosch
2011-2013: Ewald Feyerer, Angelika Paseka
2009-2011: Angelika Paseka, Ilse Schrittesser
2007-2009: Andrea Seel, Helene Miklas
2005-2007: Georg Hans Neuweg, Helene Miklas
2003-2005: Alfred Kowarsch, Bernd Hackl
2001-2003: Alfred Kowarsch, Bernd Hackl

Titel Ort Termin
Einstiege, Umstiege, Aufstiege – Sektionsübergreifende Tagung Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Linz23.09.2020–25.09.2020
(Zukünftige) Identität von Lehrerbildnern*innen Kirchliche Pädagogische Hochschule Edith Stein28.09.2018–18.10.2018
ÖFEB Kongress 2017PH Vorarlberg19.09.2017–20.09.2017
Perspektiven der pädagogisch-praktischen Ausbildung: Aufgabenfelder, Kooperationsmodelle, neue Herausforderungen im SekundarstufenbereichPH OÖ, Linz11.11.2016
Autonom und selbstbewusst – Wege zu einem kollektiven akademischen Professionsverständnis von Lehrer_innenIFF Wien24.06.2016
Sprache – Ein Kinderspiel? Aktuelle Beiträge der Sprachheilpädagogik in einer inklusiven BildungslandschaftBad Ischl, Oberösterreich14.10.2015–17.10.2015
Wie kommt das Subjekt ins Fach? Inklusion und FachunterrichtPädagogische Hochschule Oberösterreich27.10.2014
Theatrale Wege in der Pädagog/innenbildungMusisches Zentrum Wien, Zeltgasse 7, 1080 Wien23.09.2014–24.09.2014
Profession LehrerbildnerInUniversität Wien, Institut für Bildungswissenschaft14.10.2013
Impulse II – Sozialwissenschaftliche IMPULSE für Schulforschung, Schulentwicklung und Lehrer/innenbildungUniversität und PH Wien23.05.2013–24.05.2013
Alle Veranstaltungen der ÖFEB